Direkt zum Inhalt

Kulturkonferenz am 20. Januar 2023 – Fortschreibung der kulturpolitischen Leitlinien im Fokus

Kulturkonferenz am 20. Januar 2023 – Fortschreibung der kulturpolitischen Leitlinien im Fokus
06.01.2023 - 13:33
Würfel, die das Wort Kulturpolitische Leitlinien ergeben

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf lädt für Freitag, 20. Januar 2023, ab 15 Uhr, zu einer öffentlichen Kulturkonferenz ins Tagungsgebäude des Landratsamtes in Marburg-Cappel (Im Lichtenholz 60) ein. Die Konferenz rückt die Fortschreibung der Kulturpolitischen Leitlinien des Kreises in den Fokus.

Die Leitlinien sind die Basis für das kulturpolitische Handeln und für kulturpolitische Entscheidungen im Landkreis. Während der Konferenz sollen die bisherigen Ziele überprüft sowie gegebenenfalls Veränderungen an diesen und neue Ziele vorgeschlagen werden. Sabine Zimmermann zeigt in einem Vortrag, wie Landkreise kreativ aufzeigen können, wie wichtig Kultur für den Kreis und die Kommunen ist. Zimmermann ist Geschäftsführerin des Netzwerks Kultur & Heimat Hildesheimer Land e.V. 

Der Kreistag hatte die Leitlinien im Mai 2018 verabschiedet. Vorangegangen war ein beteiligungsorientierter Prozess, an dem viele Bürgerinnen und Bürger mitwirkten. Zwölf Ziele, unter anderem zur kulturellen Bildung und zur kreisweiten Vernetzung im Kulturbereich, sowie die zur Zielerreichung notwendigen Maßnahmen wurden dabei verfasst. 

Mit der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürgerinnen will der Kreis nun auch die Fortschreibung dieser Leitlinien voranbringen. Dabei können Kulturvereine, Kulturinstitutionen, Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen mitarbeiten. Unabhängig davon, ob sie sich bei der Erstellung der Leitlinien im Jahr 2017 beteiligt haben. 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Montag, 16. Januar 2023, per E-Mail an kultur@marburg-biedenkopf.de erforderlich.

Cookies UI